Herzlich willkommen auf der Webseite der Giesemer Minis!

 

Wir, die Giesemer Minis, sind die Gemeinschaft der Messdiener*innen der Katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolaus in Rodgau-Jügesheim. Derzeit sind wir insgesamt ca. 60 Minis im Alter von 9 bis 25 Jahren. 

Neben dem Oberministranten Leon Fischer und dem Stellvertretenden Oberministranten Thorbjörn von Wirth  ist ein Team von 18 Gruppenleiter*innen und 2 Auszubildenden für die Organisation von Veranstaltungen und die Ausbildung neuer Messdiener*innen verantwortlich.

Mit unseren vielen aktiven Messdiener*innen gehören wir zu einer Gemeinschaft von insgesamt 36.000 jungen Menschen in Deutschland, die sich nach der Kommunion entschieden haben, dieser Gruppe beizutreten und Messdiener*in zu werden.  

Abgeleitet vom Wort Ministrant*in, unterstützen wir den Pfarrer während den Gottesdiensten: z. B. leuchten wir das Evangelium, reichen ihm Kelch und Schale für die Kommunion, tragen Kreuz und Fahne bei feierlichen Gottesdiensten und sorgen u. a. auch für den würzigen Weihrauchgeruch an besonderen Festtagen. Natürlich kommen wir, außer zu unseren „dienstlichen“ Aufgaben, auch für gemeinschaftliche Aktionen zusammen. Neben wöchentlich stattfindenden Gruppenstunden, in denen Gottesdienstabläufe geübt und Spiele gespielt werden, gibt es auch von den Gruppenleiter*innen geplante Aktionstage, mit z. B. Ausflügen in den Zoo oder die Lochmühle. Das Highlight ist unsere jährliche Mini-Freizeit im Sommer. Wir unterstützen ebenfalls die Sternsinger-Aktion und richten jährlich ein Gemeindecafé aus. 

Festgottesdienst zum 150-jährigen Weihejubiläum der Kirche St. Nikolaus am 05.09.2021 © Stefan Hartelt


© Susanne Mahr

Unseren Nachwuchs finden wir jedes Jahr bei den Erstkommunionkindern, aber auch über „ältere“ Neuzugänge freuen wir uns. Jede*r, der*die Lust hat, kann sich gerne bei unseren Ansprechpartner*innen melden. Voraussetzung ist, dass die Kommunion abgeschlossen wurde. Wir freuen uns immer über neuen Zuwachs und nehmen jeden herzlich in unserer Gemeinschaft auf. Je größer die Gruppe, desto mehr Spaß macht es!